Fläche von Sardinien

 

Größe von Sardinien: 24.000 Quadratkilometer (km²)

Sardinien ist die zweitgrößte Insel des Mittelmeers und Italiens. Nur Sizilien ist größer. Wäre Sardinien ein deutsches Bundesland wären nur 5 Bundesländer größer als die italienische Insel. 11 hätten hingegen eine kleinere Fläche als Sardinien. Sardinien ist etwas größer als Slowenien.

Sardinien ist bei weitem nicht so bergig wie die Nachbarinsel Korsika. Der höchste Berg von Sardinien ist nur 1850 Meter hoch. Dagegen gibt es auf Korsika mehrere Dutzend Gipfel über 2000 Meter.

Die beiden großen Mittelmeerinsel Sizilien und Sardinien sind fast gleich groß - Sizilien ist nur um etwa 5% größer. Die drittgrößte Insel des Mittelmeers Zypern ist hingegen 2,5 mal kleiner als Sardinien.


 

Daten Europa
Fläche bekannter Inseln
Deutschland
Rügen Fläche
Sylt Fläche
Usedom Fläche
Spanien /Balearen
Mallorca Fläche
Menorca Fläche
Ibiza Fläche
Spanien /Kanaren
Kanaren Fläche
El Hierro Fläche
Fuerteventura Fläche
Gran Canaria Fläche
La Gomera Fläche
La Palma Fläche
Lanzarote Fläche
Teneriffa Fläche
Italien
Sardinien Fläche
Sizilien Fläche
Griechenland
Korfu Fläche
Kreta Fläche
Lesbos Fläche
Rhodos Fläche
Mykonos Fläche
Frankreich
Korsika Fläche
Tunesien
Djerba Fläche
Bestwerte

Größte Staaten der Erde
Längste Flüsse der Erde
Größte Städte auf der Erde
Höchste Berge Erde
Größte Flughafen der Welt
Größte Flugzeug Welt
Höchste Baum der Welt
Größte Katze Welt
Größte Universität Deutschland

Älteste Universität Deutschland

Einwohner wichtiger Inseln
Mallorca Einwohner
Teneriffa Einwohner