Die größte Insel Deutschlands


Die größte Insel Deutschlands ist Rügen mit 925 km². Die Insel Rügen liegt in der Ostsee und gehört zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Etwa 65.000 Menschen leben auf der größten deutschen Insel.

Landschaft auf Rügen, der größten Insel Deutschlands
Bild: Rügen mit Kreidefelsen ; wiw - Fotolia.com

An zweiter und dritter Stelle auf der Rangliste der größten Inseln Deutschlands folgen Usedom und Fehmarn. Diese beiden Inseln befinden sich ebenfalls in der Ostsee. An vierter Stelle folgt die größte Nodseeinsel Sylt.

Die fünftgrößte deutsche Insel ist Föhr. Es ist die größte deutsche Insel, die nicht mit einer Brücke oder einem Damm mit dem Festland verbunden ist.


Weitere Rekorde

Geographie

Höchste Berg Welt Höchste Berg Europa Höchste Berg Deutschland
Größte Land Welt Größte Land Europa Größte Bundesland Deutschland
Größte Insel Welt Größte Insel Europa Größte Insel Deutschland
Größte See Welt Größte See Europa Größte See Deutschland
Längste Fluss Welt Längste Fluss Europa Längste Fluss Deutschland

Technik

Größte Stadt Welt Größte Stadt Europa Größte Stadt Deutschland
Längste Brücke Welt Längste Brücke Europa Längste Brücke Deutschland
Längste Tunnel Welt Längste Tunnel Europas Längste Tunnel Deutschlands
Größte Stadion Welt Größte Stadion Europa Größte Stadion Deutschland
Höchste Wolkenkratzer Welt Höchste Kirche der Welt Größte Schiff der Welt

Tiere

Größte Tier Welt Größte Tier Europa Größte Tier Deutschland
Größte Spinne Längste Schlange Größte Hund
Giftigste Tier Giftigste Schlange Giftigste Spinne
Schnellstes Tier Welt Größter Vogel Welt Größter Fisch Welt

 

Europa Daten (Startseite)