Das größte Tier in Deutschland


Welches Tier das größte Tier Deutschlands ist, ist umstritten. Geht man nach dem Körpergewicht sind die schwersten je in Deutschland erlegten Wildschweine etwas gewichtiger als die schwersten Rothirsche. Die schwersten Wildschweine wiegen etwa 200 Kilogramm, Rothirsche bringen bis zu 160 Kilogramm auf die Waage. Geht man nach Körperhöhe oder Schulterhöhe, sind die Rothirsche deutlich höher als die Wildschweine. Die Rückenhöhe eines großen Rothirschs kann durchaus 1,40 Meter betragen, vom Boden zur Geweihspitze können es bis zu 2 Meter sein.

Das größte Tier in Deutschland ist das Wildschwein
Bild: @nt - Fotolia.com

Als der berühmte Braunbär Bruno 2006 für kurze Zeit durch Deutschland streifte, war er für kurze Zeit das größte Tier Deutschlands. Es ist geplant in einigen Jahren wieder Wisente in Deutschland anzusiedeln. Dann werden sie mit Abstand die größten Tiere in Deutschland sein. Auch Elche kehren vereinzelt nach Deutschland zurück. Sie sind deutlich größer und schwerer als Rothirsche oder Wildschweine.


Weitere Rekorde

Geographie

Höchste Berg Welt Höchste Berg Europa Höchste Berg Deutschland
Größte Land Welt Größte Land Europa Größte Bundesland Deutschland
Größte Insel Welt Größte Insel Europa Größte Insel Deutschland
Größte See Welt Größte See Europa Größte See Deutschland
Längste Fluss Welt Längste Fluss Europa Längste Fluss Deutschland

Technik

Größte Stadt Welt Größte Stadt Europa Größte Stadt Deutschland
Längste Brücke Welt Längste Brücke Europa Längste Brücke Deutschland
Längste Tunnel Welt Längste Tunnel Europas Längste Tunnel Deutschlands
Größte Stadion Welt Größte Stadion Europa Größte Stadion Deutschland
Höchste Wolkenkratzer Welt Höchste Kirchturm der Welt Größte Schiff der Welt

Tiere

Größte Tier Welt Größte Tier Europa Größte Tier Deutschland
Größte Spinne Längste Schlange Größte Hund
Giftigste Tier Giftigste Schlange Giftigste Spinne
Schnellstes Tier Welt Größter Vogel Welt Größter Fisch Welt

 

Europa Daten (Startseite)